Einstellung

Thumbnail image for Führen heißt… Kommunikation als Dialog begreifen!

Führen heißt… Kommunikation als Dialog begreifen!

März 25, 2010

Authentischer Dialog setzt eine Menge voraus! Wenn wir ihn wirklich wollen, nichts weniger als einen Einstellungswandel!

Es beginnt damit, dass man diesem Dialog Raum, d.h. Zeit, geben muss. Eine weitere wichtige Voraussetzung ist, dass ich mich selbst kenne, dass ich mit meiner eigenen Identität vertraut bin. Jedoch auch, dass ich die des Gegenübers einschätzen kann. Das wiederum setzt voraus, dass sich der andere authentisch verhält, sich traut, im Sinne von „es wagt“. Und damit er es wagen kann, muss er „mir trauen“ können.

Share
Vollständigen Artikel lesen →