Verantwortung

Thumbnail image for Führen heißt… sich der Tragweite der eigenen Verantwortung bewusst zu sein.

Führen heißt… sich der Tragweite der eigenen Verantwortung bewusst zu sein.

März 3, 2010

Wir Menschen sind genau besehen tatsächlich unauflösbar mit dieser Welt, von der wir ein Teil sind, verhaftet. Leben ist eine permanente Interaktion zwischen unserem Selbst und der Außenwelt. Völlige Loslösung ist uns nicht möglich. Wir sind quasi gezwungen dieser Welt, auf das, was diese Welt an uns heranträgt, kontinuierlich zu antworten entweder durch aktives handeln oder dadurch, dass wir passiv im Seitenaus sitzen und die Antwort und damit die Initiative, andern überlassen.

Vollständigen Artikel lesen →