Was wirklich zählt

7. Juli 2010

Chip Conley ist ein Unternehmer, ein Hotelier, der in seinem Unternehmen Joie de vivre Hotels ein Business-Modell zur Anwendung bringt, das Qualitäten wie Mitgefühl (Compassion), persönliche Beziehungen und persönliche Zufriedenheit (Happiness) zu Schlüsselmessgrößen des geschäflichen Erfolgs macht.

„Wir brauchen nicht zwischen beflügelten Angestellten und ansehnlichen Profiten zu wählen. Wir können beides haben.“

Was für ein Zufall ;), dass das genau ist, wofür ich in meinem Seminar die Grundlagen lege.

Hören sie was Chip Conley zu sagen hat.

E-Mail E-Mail   drucken drucken    

Schreibe einen Kommentar

Previous post:

Next post: